schankservice_at_seitenkopf

Co2 Warnanlage

 

CO2-GASWARNANLAGEN

 

 

Die Anforderungen an die betriebliche Sicherheit sind in den letzten Jahren stetig gestiegen.

 

Die Gefahr, die von angeschlossenen Gasflaschen ausgeht (CO2 + N2CO2 - bei Förderung von Schankgetränken)  - wurde viel zu lange vernachlässigt!

 

Wir empfehlen daher die Montage einer CO2-Gaswarnanlage

 

Wofür wird eine CO2-Gaswarnanlage benötigt?

 

Eine häufige Ursache von CO2 Gas-Unfällen ist die mangelnde Wahrnehmung  der aktuellen CO2-Konzentration im Raum.

 

Kohlendioxid (CO2) ist das meistverwendete Gas zum Betreiben von Schankanlagen.

Bei jeder Kühlzelle bzw. bei den Getränke- und Gaslagerräumen ist daher immer auf die Gefahr einer erhöhten CO2-Konzentration zu achten.

 

Dieses Gas besitzt auch eine toxische Eigenschaft, die schon bei geringen Konzentrationen gesundheitsschädlich ist und zu Schwindel und Unwohlsein

führen kann - hohe Konzentrationen sind sehr gefährlich bis hin zur Bewusstlosigkeit und im schlimmsten Fall können sie tödlich sein.

 

Diese CO2-Gaswarnanlage ist wartungsfrei, muss jedoch einer jährlichen Funktionsprüfung unterzogen werden. 

Christian Reichl Schankservice Tietzestraße 2/11/R1, 1220 Wien, +43/6648346193   Öffnungszeiten